Kai Logbuch Hobbys Bilder Krempel Links
www.giszas.net
   Du bist hier:   giszas.net  »  Logbuch      
bla

Das Logbuch:

Geschichten aus meinem Leben, Gedanken zu aktuellen Themen und sonstiger geistiger Unrat. Auch wenn mir vielleicht gar keiner zuhört, so darf ich hier wenigstens ausreden.

Seite:

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37]
bla bla bla  

Drei Hochzeiten und ein... ...festgefahrenes Auto!

Sonntag, 19. Dezember 2010 15:11  
Gestern tanzte ich mal wieder auf drei Hochzeiten. Erst Mit Sven und Jonathan im Stadion gewesen, Hin- und Rückweg waren etwas "problematisch", im Stadion selbst war's saukalt. Aber zumindest das Spiel war gut. Die Eintracht hat gut mitgehalten, volle 90 Minuten war ein Unterschied wie anhand der Tabellenposition zu erwarten nicht zu sehen. Es hätte genausogut anders ausgehen können, kurz vor dem Gekas-Tor traf ein Dortmunder die Latte, aber ein bißchen Glück muß man ja auch mal haben. Gekas erlöste uns dann in der 87. Minute und die letzten Minuten bis zum Abpfiff dauerten ewig. Ein versöhnlicher Hinrundenabschluß und ich denke, die Dortmunder werden bei 10 Punkten Vorsprung vor Mainz diese Niederlage durchaus verkraften können.















Nachher ging's zur THW-Weihnachtsfeier, ich kam zum ersten mal zu spät, aber genau rechtzeitig zum Essen.

Dritte Veranstaltung war dann Tobi's Geburtstag. War dort erst nach Mitternacht und dachte, ich platze in die Aufräumarbeiten. Aber da waren echt fast alle noch da. Wurde noch ganz lustig, auch wenn ich etwas bereute, mir nicht die Zeit zum Umziehen genommen zu haben. Mirco und ich waren schon wieder die letzten, die gingen. Draussen hatte es inzwischen wieder lustig geschneit. Kam trotzdem gut nach Hause, festgefahren hab' ich mich erst vor meiner Einfahrt. Diesmal aber so, daß gar nix mehr ging und ich die Strasse blockierte. Zum Glück ist morgens um halb sechs nicht allzuviel Verkehr. Mit dem Handbagger konnte ich die Karre schließlich weit genug freischaufeln, um es grade so in die einfahrt zu schaffen, damit ich das Tor zukriege. Stecke zwar wieder fest, aber diesmal zumindest auf dem Grundstück.

Werde gleich mal rausgehen und versuchen die Karre freizubekommen. Es schneit außerdem grade schon wieder, muß also eh Schnee schippen. Verdammte, weiße Pest!
 

Als erster dummes Zeug schreiben:



Dein Name:*



Homepage:


E-Mail-Adresse: (optional, wird nicht veröffentlicht)


Kommentar:*

(Noch Zeichen, HTML nicht erlaubt)

Antispam-o-mat: Wieviel ist 10 mal 7?*


  


* Pflichtangabe
 
Datenschutz
 
 
Powered by me! © 2003 - 2021 Kai Giszas  Impressum